Moneta Romana

 

CARINUS (283 - 285, als Caesar)

AE Antoninian
Münzstätte Lugdunum, 4. Offizine, von 282/283
Vs.: CARINVS NOBIL CAES
Büste n. r., drapiert und gepanzert, mit Strahlenkrone
Rs.: SAECVLI FELICITAS
Carinus steht n. r. mit Speer und Globus; im Feld rechts: D (spiegelverkehrt)

C. 115, RIC 152

fast vorzüglich / sehr schön
sehr schöne grüne Patina
ausgezeichnetes Porträt
EUR 50,00

Ø 21 mm - 3,11 g

Unsere Bestellnummer: 66e-586

Start   Home          Hier können Sie bestellen          Geschichtliches          Vorherige Münze          Nächste Münze