Moneta Romana

 

CONSTANTIN I. (307 - 337, posthum geprägt unter seinen Söhnen)

AE Follis
Münzstätte Antiochia, 4. Offizine, von 347/348
Vs.: DV CONSTANTINVS PT AVGG
Büste n. r., drapiert und gepanzert, verschleiert
Rs.: V N M R / ANTD
Constantin, verschleiert, steht n. r.

RIC 117(RR!), LRBC 1400

SEHR SELTEN
sehr schön + / sehr schön
sehr schöne grüne Patina
EUR 30,00

Ø 15 mm - 2,07 g

Unsere Bestellnummer: 82zd-382

Start   Home          Hier können Sie bestellen          Geschichtliches          Vorherige Münze          Nächste Münze