Moneta Romana

 

LICINIUS I. (308 - 324)

AE Follis
Münzstätte Nicomedia, 4. Offizine, von 315/317
Vs.: IMP C VAL LICIN LICINIVS P F AVG
Kopf n. r. mit Lorbeerkranz
Rs.: IOVI CONSERVATORI / SMN
Jupiter steht n. l. mit Victoriola und Zepter, zu seinen Füßen Adler mit Kranz im Schnabel; im Feld rechts: N D

RIC 15 (RR!)

SEHR SELTEN
vorzüglich + / vorzüglich
herrlich getönter Silbersud
ausgezeichnetes Porträt
EUR 75,00

Ø 21 mm - 4,37 g

Unsere Bestellnummer: 78ch-377

Start   Home          Hier können Sie bestellen          Geschichtliches          Vorherige Münze          Nächste Münze